Suzu Papers Blog

DIY Hochzeitseinladung - Template mit Schritt-für-Schritt-Anleitung

durch Stefanie Ruff am July 28, 2021

Hallo ihr Lieben,

in diesem Blogbeitrag zeigen wir euch, wie ihr ganz einfach mit unserem DIY-Template eure eigenen Hochzeitseinladungen selbst gestalten und basteln könnt. Die komplette Video-Anleitung findet ihr unten im Beitrag.

Suzupapers DIY Einladung Hochzeit    Suzupapers Einladung Hochzeit DIY

Zu Beginn ein paar wichtige Infos zu unserem DIY-Template:

Wir stellen euch das Template in zwei verschiedenen Varianten zur Verfügung. Beide Varianten erhaltet ihr nach dem Kauf zum Herunterladen. Hier kommt ihr direkt zum Shop.

  • DIN A4-Format (21x29,7 cm): Dieses Format solltet ihr nutzen, wenn ihr die Einladungen selbst zuhause oder in einem Fotokopier-Laden ausdrucken möchtet. Verwendet zum Drucken unbedingt dickeres Papier, damit der Zeihmechanismus stabil ist (200-250g, zum Beispiel dieses* Papier).  

  • Datenformat 21,6 cm x 30,3 cm: Dieses Endformat wird von den meisten Onlinedruckereien gefordert und berücksichtig 3mm Beschnitt ringsum. Wir können euch zum Beispiel diese Onlinedruckerei empfehlen. Bestellt hier einfach Flyer im DIN A4-Format in eurer gewünschten Stückzahl - einseitig bedruckt mit einer Grammatierung von 350g. Die Word-Datei ist bereits in der richtigen Größe angelegt und sie muss nach dem Einfügen eures Wunschtextes nur noch als PDF-Datei abgespeichert und bei Bestellung bei der Onlinedruckerei hochgeladen werden (Seite 1 und Seite 2 das Templates bitte separat in eine PDF-Datei umwandeln und als zwei separate Posten bestellen). 

     

Da das Template als Word-Datei zur Verfügung gestellt wird, könnt ihr die Textfelder ganz einfach mit eurem Wunschtext füllen und die euch zur Verfügung stehenden Schriftarten verwenden. Falls euch keine der auf eurem Computer vorinstallierten Schriftarten gefällt, gibt es zum Beispiel hier tolle Pakete mit vielen verschiedenen Schriftarten zum Herunterladen (Beispiel 1*|Beispiel 2*).  

Schriftarten Creativemarket - Suzu Papers Empfehlung 

Unsere Tipps zum Ausdrucken des Bildes: 

Auf der Vorderseite der Einladungskarten kommt neben dem Ziehelement ein Foto. Das Foto sollte idealerweise eine Größe von 6x8 cm haben. Entweder ihr druckt die Fotos bereits in passender Größe selbst aus, oder ihr schneidet das Rechteck auf Seite 2 des Templates aus und verwendet es als Schablone. Eine günstige Option für den Druck der Fotos ist es, sich eine Kollagen-App im Appstore eures Smartphones herunterzuladen und vier Bilder als ein Foto (Format 13x17) in eurem Drogeriemarkt auszudrucken. Wir haben zum Beispiel die App Line-Kamera verwendet um eine Kollage mit vier Bildern im Format 3:4 zu erstellen und einen weißen Rahmen (Dicke 60%) herumgezogen. So haben die Bilder die ideale Größe und der Druck ist kostengünstig. 

Anleitung Vorbereitung Bilder mit Fotocollage App

Diese Materialien benötigt ihr: 

Zum Basteln selbst benötigt ihr nur einige wenige Hilfsmittel, von denen ihr wahrscheinlich vieles bereits zu Hause habt: 

Optional, um euch das Basteln zu erleichtern:

Programm zum Bearbeiten der Vorlage:

  • Microsoft Word

Nachfolgend zeigen wir euch Schritt-für-Schritt wie ihr die Einladungen selbst basteln könnt!

Nachdem ihr das Template im Shop gekauft und heruntergeladen habt, müsst ihr den Text an eure Hochzeit anpassen und individualisieren. Danach bestellt ihr die entsprechende Menge bei einer Online-Druckerei oder druckt sie selber aus. Auch das Bild müsst ihr schon in der benötigten Anzahl entwicklen lassen.

Suzupapers Materialien

Sobald ihr alle Druckmaterialien in ausgedruckter Form und die benötigten Hilfsmittel bereit gelegt habt, könnt ihr mit dem Basteln beginnen!

Suzupapers DIY Einladung Anleitung 4  Suzupapers DIY Einladung Anleitung 5

Nehmt zunächst Seite 1 zur Hand und legt das Blatt auf einer Schneidematte oder anderen geeigneten Unterlage ab. Zuerst legt ihr das Lineal am Textelement Vorderseite an den beiden Linien wie beschrieben an und schneidet die Linien mit Hilfe eines Cutters ein. Danach schneidet alle Elemente auf dieser Seite entlang der grauen Außenlinie mit einer Schneidemaschine oder Schere aus.

Suzupapers DIY Einladung Anleitung 1  Suzupapers DIY Einladung Anleitung 2  Suzupapers DIY Anleitung 1

Auf Seite 2 legt ihr das Lineal an zwei sich gegenüberliegenden blauen Hilfslinien an und ritzt die Strecke dazwischen leicht mit einem Cutter an. An der angeritzten Stelle könnt ihr das Papier später einfacher falten (Falzlinie). Schneidet hier ebenfalls alle Elemente entlang der grauen Außenlinie aus.

Suzupapers Anleitung DIY 1

Im nächsten Schritt klebt ihr auf alle roten Felder doppelseitiges Klebeband.

Suzupapers DIY Einladung Anleitung 7  Suzupapers DIY Einladung Anleitung 8

Nun knickt ihr den Karton an allen zuvor angeritzten Falzlinien nach hinten um.

Suzupapers DIY Einladung Anleitung 9  Suzupapers DIY Einladung Anleitung 10  Suzupapers DIY Einladung Anleitung 11

Zieht nun die Folie vom doppelseitigen Klebeband ab (das geht ganz einfach mit einer Pinzette) und klebt die vier ausgeschnittenen Rechtecke von Seite 1 auf die Markierungen. Beginnt mit Markierung Nr. 1 und achtet auf die Reihenfolge!

Suzupapers DIY Einladung Anleitung 12  Suzupapers DIY Einladung Anleitung 13

Nehmt als nächstes den Lochstanzer zur Hand und stanzt ein Loch an der markierten Stelle. Möchtet ihr gerne abgerundete Ecken haben, könnt ihr dies nun mit dem Eckstanzer machen. 

Suzupapers DIY Einladung Anleitung 14 Suzupapers DIY Einladung Anleitung 15 Suzupapers DIY Einladung Anleitung 16

Schiebt nun die Rückseite des Ziehstreifens durch die Lasche auf dem Textelement Vorderseite, zieht dann den Klebestreifen ab und klebt die Vorderseite des Ziehstreifens bündig drauf. 

Suzupapers DIY Einladung Anleitung 17 Suzupapers DIY Einladung Anleitung 18 Suzupapers DIY Einladung Anleitung 19

Schneidet als nächstes ein Stück Satinband ab, fädelt es durch das Loch und verknotet es. Hier habt ihr nun euren Ziehmechanismus.

 Suzupapers DIY Einladung Anleitung 20 Suzupapers DIY Einladung Anleitung 21  Suzupapers DIY Einladung Anleitung 22

Nehmt für den nächsten Schritt eure entwickelten Bilder zur Hand. Schneidet Sie ggf. der Schablone entsprechend zurecht, rundet wenn ihr möchtet die Ecken ab und klebt das Bild mit doppelseitigem Klebeband auf der markierten Stelle auf.

Suzupapers DIY Einladung Anleitung 23 Suzupapers DIY Einladung Anleitung 24

Suzupapers DIY Einladung Anleitung 25 Suzupapers DIY Einladung Anleitung 26

Abschließend nehmt ihr euer Textelement Vorderseite mit dem fertigen Ziehelement und euer Textelement Rückseite und klebt sie mit doppelseitigem Klebeband mittig auf einen Karton in eurer Wunschfarbe in der Größe DIN lang. Um den Ziehmechanismus nicht zu blockieren, achtet darauf, dass ihr ausreichend Platz um die Schlitze lasst und nicht versehentlich den Karton, der sich noch bewegen sollte, mit festklebt.

Suzupapers Einladung selbstgemacht 

Wir hoffen, dass euch unsere Anleitung gefallen hat! 

Schaut euch auch gerne die Video-Anleitung auf unserem YouTube Kanal an:

 

Teilt gerne ein Bild eurer fertigen Einladung mit uns und verlinkt uns bei Instagram (@suzupapers). Wir freuen uns auf eure Bilder, wünschen euch viel Spaß beim Basteln und eine wunderschöne Hochzeitsfeier! 

Bis bald, eure

Der Idee Creativmarkt und Rayher Hobbymarkt sind tolle Online-Shops für Bastelbedarf. Hier findet ihr das nötige Material für allerhand DIY Projekte: ob basteln,  stricken, nähen oder Schmuck herstellen - hier ist für jeden etwas dabei! Schaut gerne mal über die folgenden Links * vorbei: 

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn ihr auf einen Verweislink klickt und über diesen Link einkauft, bekommt Suzu Papers von deinem Einkauf eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht. [Quelle: affima.de]

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen


ZURÜCK NACH OBEN
Sale

Nicht verfügbar

Ausverkauft